Wir aktualisieren gerade unsere Produktdatenbank, daher kann es derzeit beim Kauf unserer Produkte zu Problemen kommen. Bitte versuchen Sie es gegebenenfalls später erneut.
Wir bemühen uns, die Arbeiten so schnell wie möglich abzuschließen.
01_Titel_1122_V3.png Segeln_Abo_Ecke[60].svg

Segeln 11/22

• Test: J/45 • Reise: Westpommern, Limfjord • Messe: Cannes Yachting Festival • Porträt: Klassiker Galatea – das irre Leben eines Klassikers • Praxis: Versicherungen • Reportage: Segeln auf einer IMOCA
4,90 €
Österreich: 4,90 €  | Schweiz: 5.10 CHF  | Europa: 4,90 €  | International: 4,90 €  |
Inkl. MwSt. |  |
Segeln_Abo_Icon[71].svg Sie haben bereits ein Segeln-Abo?
5,90 €
Österreich: 6,90 €  | Schweiz: 7.10 CHF  | Europa: 6,90 €  | International: 6,90 €  |
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand |  |
Versand: 2-3 Werktage
Produktbeschreibung

In dieser Ausgabe berichtet Detlef Jens über seinen Törn in den Limfjord in der Vorsaison, während Gerald Penzl in Polen durch das Haff und die offene Ostsee segelte. Jan Maas verschlug es in diesem Jahr dienstlich zum ersten Mal nach Cannes. Nicht zum Filmfestival, sondern zum Yachtfestival. Schon vor der Pandemie zeigte sich, dass die In-Water-Boatshow von vielen Werften als Premierenmesse genutzt wird. Natürlich schwimmen dort auch die Paläste für die oberen Zehntausend im Wasser, doch Jan entdeckte reichlich „auf dem Boden gebliebene“ Schiffe. Seinen ausführlichen Messenachbericht mit den persönlichen Highlights finden Sie in dieser Ausgabe. Und noch etwas: den Herbst nutzen wir gerne für kurze, aber knackige Schläge mit langen Abenden unter Deck und einem guten Buch. Für die ideale Schmökerzeit hat die Redaktion ein paar Buchtipps zusammengetragen, die hoffentlich auch Ihnen den Saisonabschluss versüßen kann.